Springe zum Inhalt →

Start in der Bundesliga des DVG

Seit der Saison 2018/2019 tanzt Blind Temptation als Mitglied des DVG (Deutscher Verband für Garde- und Schautanzsport) in der Bundesliga.

Zweimal sind wir in der offenen Klasse angetreten, um uns mit dem Turniersystem des DVG vertraut zu machen und um herauszufinden, ob wir uns dort wohl fühlen. Beide Male haben uns die Wertungsrichter mit einer ordentlichen Punktzahl und motivierenden Kommentaren belohnt, die uns in die 2. Bundesliga einordneten. Auch die sportliche, faire und respektvolle Atmosphäre auf den Ranglistenturnieren hat uns in unserer Entscheidung bekräftigt: Wir wollen im Verband und im Ligasystem tanzen.

Dank der großartigen Unterstützung und Förderung durch den TuS Rauenthal konnten wir die Anmeldung zügig über die Bühne bringen und mit Erhalt der Tanzausweise und der Turnierstartkarte offiziell in die Turniersaison 2018/2019 starten. Unter den vielfältigen Disziplinen, die der DVG im Schautanz differenziert, treten wir in der Hauptklasse Charakter an. Der Fokus liegt damit auf Themen und Geschichten, die erkennbar vertanzt und durch ausreichende Showqualität sowie passende themenbezogene Tanztechnik zum Ausdruck gebracht werden.

Mit unserem aktuellen Showtanz „Wenn Technologie zur Droge wird“ konnten wir uns mit den ersten Ranglistenturnieren in Heilbronn, Oberstenfeld, Liederbach und Duisburg punktetechnisch solide im Mittelfeld der 2. Bundesliga etablieren. In Liederbach konnten wir sogar den Gruppensieg mit nach Hause nehmen.

Fokussierung auf Charakter

Durch die Teilnahme am Ligasystem sind wir dem Regelwerk des Verbandes angeschlossen. Das bedeutet für uns, dass wir uns tänzerisch auf das dort definierte Regelement für unsere Disziplin fokussieren müssen. Zwar haben wir schon immer Themen vertanzt, waren technisch aber irgendwo zwischen Freestyle und Charakter einzuordnen. Mit der Wahl für den Charakter-Tanz müssen wir uns jetzt noch stärker auf die Storyline und erzählerische Show-Elemente konzentrieren. Um daran zu arbeiten, hat uns Claus Schierling im Rahmen von Workshops unterstützt. Claus ist Tanztrainer und hat selbst viele Jahre im DVG getanzt. Er hat uns insbesondere gezeigt, welche Tanztechniken es gibt und wie wir daran arbeiten können. Außerdem konnte er uns wertvolle Tipps für den Start im Ligasystem geben und zeigen, worauf wir bei der Ausarbeitung unserer Themen achten müssen.

Eine aufregende Zeit liegt vor uns, die uns tänzerisch, sportlich, kreativ und organisatorisch enorm fordern wird. Wir stellen uns gemeinsam dieser Herausforderung und freuen uns wahnsinnig auf dieses Abenteuer!

Qualifikation für die Hessenmeisterschaft

Mit den ertanzten Punkten aus den Ranglistenturnieren ist uns gleich im ersten Jahr eine große Überraschung gelungen. Als Tabellensechster haben wir uns für die Hessenmeisterschaft 2019 qualifiziert und bewegen uns als einzige Tanzgruppe aus der 2. Bundesliga in einem Feld aus Erstligisten. Die Meisterschaft findet am 6. April in Hochheim statt.

Hier mehr über den Showtanzsport erfahren.

Veröffentlicht in Turnier