Springe zum Inhalt →

The Garden of Eden

Seit Menschengedenken gibt es ein Paradies auf Erden. Ein Paradies mit nur einer Regel: Koste niemals von der verbotenen Frucht! Die Macht der Versuchung entfacht einen Kampf um den Apfel der Sünde, der sie alle verraten und verbannen könnte – verbannen aus dem Garten Eden.

Das Glück im Paradies, die Versuchung durch die verbotene Frucht und den Kampf um den Apfel der Sünde bringen wir mit unserem Showtanz „The Garden of Eden“ in der Kampagne 2018 auf die Bühne. Sind doch eigentlich alle glücklich, vereint und unbeschwert, fühlt sich eine von der verbotenen Frucht angezogen und will von ihr kosten. Verunsicherung und Angst machen sich breit, denn sie lässt sich nicht abbringen und verfällt der Versuchung. Voller Wut über den Verrat werden die letzten Kräfte aufgebracht, um das Unheil doch noch abwenden zu können.

Da bei uns am liebsten alles original Blind Temptation ist, ist vieles rund um unsere Show wieder selfmade, vom Musik-Intro bis hin zum Apfelbaum. Unsere paradiesischen Blumenkostüme sind durch liebevolle Handarbeit entstanden. In vielen Stunden wurde Blume für Blume und Blatt für Blatt angebracht. Dank Iflinger Metallbau aus Rauenthal wurde auch die Schaukel als Requisite in unserem Tanz passgenau für uns angefertigt.


Video: Unser Tanz „The Garden of Eden“ bei den Duisburger Tanztagen 2018



Veröffentlicht in Auftritt